Programm

Projekt Wissenschaftler twittern über Reichspogromnacht

Eine Gruppe junger Historikerinnen und Historiker und Geschichtsstudenten beleuchten die Geschehnisse rund im die Reichspogromnacht am 9. November 1938 via Twitter.


"Heute vor 75 Jahren" nennt sich das Projekt und ist unter @9Nov38 bei Twitter zu finden (www.twitter.com/9nov38). Weil sich die Ereignisse rund um die Pogromnacht zum 75. Mal jähren, wollen die jungen Wissenschaftler besonders auf die Gewalt gegen Juden aufmerksam machen. 

Das Projekt beschreibt in einzelnen Tweets, was vor genau 75 Jahren passiert - basierend auf Fakten, belegbar mit Quellen. Das grenzt es ab vom Ideengeber: der Mitteldeutsche Rundfunk begleitete im vergangenen Jahr den Mauerfall, allerdings mit fitkiven Tweets.

Bei @9Nov38 werden Geschehnisse nach Möglichkeit stunden- und minutengenau in die Gegenwart versetzt. Das Ziel ist es, die Progromnacht einzuordnen in den historischen kontext. Deshalb begannen die Beiträge Ende Oktober und gehen noch bis Ende November weiter. Viele Reaktionen und Folgen wurden schließlich erst in den Tagen nach dem 9. November bekannt.

Gesammelt werden die Tweets auf einer Website - www.9nov38.de - hier finden sich auch die Quellen, die die historischen Ereignisse belegen.


Aktuelle Playlist

18:46:29
SURVIVOR
EYE OF THE TIGER
490Mag ich
http://www.radiobonn.de/bonn/rb/295701?song_id=177

In "Hannahs Tanke" ist die Welt auch nicht unbedingt mehr in Ordnung als irgendwo anders...

Die neue Serie von und mit Katja von Lier: sie ist Single und glücklich! Nur will ihr das keiner glauben...

Und zu seinem Jubiläum hören Sie bei uns die besten Folgen unseres beliebten Telefonschrecks - von 2003 bis heute.

Früher war er ein Frauenheld - heute ist er dreifacher Papa! Timo Schnitzer blickt mit einem kleinen, weinenden Auge auf seine Vergangenheit und mit einem großen, rührenden Auge auf seine Familie.

1|2|3|4

Alle aktuellen Alben von Radio Bonn/Rhein-Sieg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Der Finanztipp bei Radio Bonn/Rhein-Sieg wird Ihnen präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

Anzeige
Zur Startseite