Nachrichten / NRW & Welt

Bangladesch baut feste Unterkünfte für Rohingya-Flüchtlinge

Die Lage der nach Bangladesch geflüchteten Rohingya ist prekär. Soldaten sollen dafür sorgen, dass sie bei Monsunregen wenigstens ein Dach über dem Kopf haben. mehr

Erdbeben-Drama in Mexiko: Mehr als 220 Tote, viele Schäden

Vor genau 32 Jahren kamen bei einem Erdbeben in Mexiko Tausende Menschen ums Leben. Ausgerechnet am Jahrestag bebt es nun wieder heftig. mehr

Brexit: London bietet angeblich 20 Milliarden Euro

Streit ums liebe Geld: Macht Premierministerin Theresa May in ihrer Grundsatzrede in Florenz der EU ein gutes Scheidungsangebot? Nach den Worten des umstrittenen Außenministers Boris Johnson ist sich die Regierung in Sachen Brexit einig wie ein "Nest singender Vögel". mehr

Dritter Tag der UN-Generaldebatte mit Auftritt Gabriels

Die Rede von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel steht heute aus deutscher Sicht im Fokus der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Gabriel soll als 17. mehr

Bauarbeiter bedroht: Spezialeinheit nimmt 22-Jährigen fest

Weil er Bauarbeiter mit einem Messer bedroht haben soll, hat eine Spezialeinheit der Polizei in Düsseldorf einen 22-Jährigen festgenommen. Der junge Mann habe sich im Flur eines Mehrfamilienhauses über den Baulärm beschwert und die Arbeiter beschimpft, berichtete die Polizei am Mittwoch. mehr

Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück

Das Atomabkommen mit dem Iran dominiert den zweiten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der Pakt gilt als historisch. mehr

Polizei hebt Cannabisplantage im "Horrorhaus" von Höxter aus

Die Polizei findet in einem Wohnhaus im ostwestfälischen Höxter eine Cannabisplantage. Das Besondere daran: Es ist nicht irgendein Gebäude. mehr

Schulz gegen Arbeitsplatzabbau bei Stahlfusion

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat sich im Falle einer Stahlfusion zwischen Thyssenkrupp und Tata gegen einen Arbeitsplatzabbau in der Stahlsparte bei dem Essener Konzern und gegen eine Verlagerung der Zentrale in die Niederlande ausgesprochen. mehr

Petry: Bürgerliche Wähler wenden sich von AfD ab

AfD-Chefin Frauke Petry sieht die Wähler durch den Richtungsstreit in ihrer Partei verunsichert. Mit Blick auf heftig kritisierte Aussagen wie die von Spitzenkandidat Gauland über Stolz auf die Wehrmacht sagte sie der "Leipziger Volkszeitung": "Ich verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind. mehr

Mann klettert auf Brücke: Bahnverkehr in Köln gestört

Ein Mann klettert auf einen der Stahlbogen der Hohenzollernbrücke in Köln - der Bahnverkehr ist zur Feierabendzeit gestört. Schließlich kann eine Dolmetscherin helfen. mehr

Erdbeben-Drama in Mexiko: Über 220 Tote, viele Schäden

Vor genau 32 Jahren kamen bei einem Erdbeben in Mexiko Tausende Menschen ums Leben. Ausgerechnet am Jahrestag bebt es nun wieder heftig. mehr

Mann klettert auf Brücke: Bahnverkehr in Köln gestört

Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist gesperrt worden. Ein Mann sei auf einen der Stahlbogen der Brücke geklettert, teilte die Polizei mit. mehr

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0228 - 4 007 111

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Bonn/Rhein-Sieg?

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Anzeige
Zur Startseite