Nachrichten / Sport

Fußball 1. FC Köln bezahlt Europa-Rückkehr mit Hector Ausfall

Der böse Verdacht einer schlimmeren Verletzung des FC-Profi bestätigte sich nach abschließenden Untersuchungen: Hector fällt mit einem Syndesmosebandriss wochenlang aus.


http://www.radiobonn.de/bonn/rb/1458908/news/sport

Die schlechten Nachrichten beim FC reißen einfach nicht ab. Nach drei Niederlagen am Stück in der Bundesliga, kam unter der Woche die 1:3-Niederlage in der Europa-League gegen den FC Arsenal London hinzu. Und nun auch noch dieser Hammer: Nationalspieler und Leistungsträger Jonas Hector fällt voraussichtlich für 6 bis 8 Wochen aus.

Hector musste nach einem Zusammenprall mit Arsenal-Keeper David Ospina nach 30 Minuten ausgewechselt werden. Besonders bitter: Die Szene wurde kurz zuvor wegen einer Abseitsposition von Zoller abgepfiffen. In den anschließenden Untersuchungen kam die Gewissheit, dass er sich dabei einen Syndesmosebandriss zuzog.

Im Spiel gegen Dortmund möchte der 1. FC Köln endlich etwas Zählbares holen. Die Jagd nach Punkten muss aber bis auf Weiteres ohne Jonas Hector umgesetzt werden.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0228 - 4 007 111

Anzeige
Zur Startseite