Games

Am liebsten Schlechtwetter: Spektakuläre 4K-Grafik in "Forza Motorsport 7"

Auf seiner E3-Pressekonferenz hat Xbox-Hersteller Microsoft zwar nur wenige Exklusiv-Spiele gezeigt - aber ein mächtiges Zugpferd hatten die Redmonder dann doch im Gepäck: Mit "Forza Motorsport 7" geht die beliebte Rennsport-Serie erstmals nicht nur für die Xbox, sondern auch direkt auf dem PC an den Start - Microsofts "Play Anywhere"-Politik sei Dank. Wie gehabt ist das Handling der PS-Monster irgendwo zwischen präziser Simulation und einstiegsfreundlicher Arcade-Raserei angesiedelt - jede Menge Möglichkeiten, um die Spielmechanik den eigenen Vorlieben anzupassen, verstehen sich mittlerweile von selbst.

Einmal mehr freuen sich Rennsport-Fans über blitzschnelle Duelle auf bekannten Strecken und hinter dem Steuer lizenzierter Fahrzeuge - darunter zum Beispiel der neue "Porsche 911 GT2RS", der bei einer Gameplay-Demo durch Haarnadelkurven und über staubige Pisten in Dubai schießt. "Forza 7" wird außerdem für Microsofts neue Xbox One X optimiert - besonders Besitzer eines 4K-Fernsehers reiben sich angesichts knackscharfer Ultra-HD-Details bei 60 Einzelbildern pro Sekunde und spektakulärer Wetter-Effekte die Hände.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Playlist

11:56:35
MAX GIESINGER
ROULETTE
Anzeige
Zur Startseite