Web / Surf-Tipps

Zucchini an Erde!

Wenn Gemüse aus dem All bloggt

Hund Laika war das erste Lebewesen im Orbit, die "Muppet Show" feierte "Schweine im Weltall", und Schimpanse Ham schrieb als Astronaut Primaten-Geschichte. Da scheint es nur logisch, dass auch Gemüse seinen rechtmäßigen Platz in der Raumfahrt-Historie einnimmt. Die Zucchinipflanze, die - mit Unterstützung von Astronaut Don Pettit - von der internationalen Raumstation ISS bloggt (www.fragileoasis.org/blog/2012/4/new-crewmates), weiß jedenfalls allerhand Interessantes zu berichten. So findet sie es bedauerlich, dass Broccolisprossen sich im Gegensatz zu Sonnenblumenkeimen in der Schwerelosigkeit nicht sehr überlebensfreudig zeigen. Auch Parallelen zwischen den Sonnenblumenkeimen und ihrem menschlichen Astro-Gärtner fallen dem pfiffigen Kürbisgewächs aus: Mangels Schwerkraft haben beide damit zu kämpfen, dass ihre Stengel respektive Beine immer kraftloser werden.

Christina Freko

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


Aktuelle Playlist

02:08:46
JAMES BLUNT
HEART TO HEART
Mag ich
http://www.radiobonn.de/bonn/rb/295701?song_id=3221
Anzeige
Zur Startseite