20 Hinweise nach Geldtransporter-Überfall

Die Polizei sucht weiter nach den beiden Männern, die gestern einen Geldtransporter am Flughafen Köln/Bonn überfallen haben. Dabei wurde ein Wachmann schwer verletzt. Dessen Zustand habe sich inzwischen stabilisiert, hieß es von der Staatsanwaltschaft.

© RBRS

Inzwischen haben sich etwa 20 Zeugen bei den Ermittlern gemeldet. Deren Aussagen werden zur Zeit ausgewertet. Laut Polizei gehörte der Geldtransporter zum demselben Unternehmen, das bereits vor einem Jahr auf ähnliche Weise überfallen worden war. Damals hatten Unbekannte einen Geldtransporter auf dem Parkplatz von IKEA in Köln-Godorf ausgeraubt und danach ebenfalls das Fluchtauto angezündet. CM

Weitere Meldungen