25 Jahre UN-Standort Bonn: eine virtuelle Führung mit Daniel Friesen von Bonncitytours

Am 20.Juni 1996 wurde im Rahmen eines kleinen Festaktes die Zukunft Bonns als internationaler UN-Standort besiegelt. Eine Erfolgsgeschichte. Seit 25 Jahren wachsen die Vereinten Nationen am Standort Bonn. Die UN sind mittlerweile zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden. Konferenzen wie die Klimakonferenz 2017 rücken die Stadt in den Mittelpunkt des Weltinteresses.

© RBRS/Daniel Friesen

Über 20 UN-Organisationen haben sich bis jetzt "angesiedelt" und es werden weitere folgen. Der Bonner Historiker Daniel Friesen hat sich mit Bonncitytours selbstständig gemacht. Er hat im Auftrag von Radio Bonn/Rhein-Sieg einen kleinen Film speziell zu diesem Jubiläum gedreht. Eine exklusive Stadtführung, die ihr bequem vom Sofa aus angucken könnt.

25 Jahre UN-Standort Bonn: eine vitruelle Führung mit Daniel Friesen von Bonncitytours

©
©