5G-Handynetz startet in Bonn

Die Telekom hat das neue 5G-Handynetz in Bonn aktiviert. Bonn ist eine der fünf Städte, in denen das neue und schnelle Netz zum Start der internationalen Funk-Ausstellung freigeschaltet wurde. Zum Start sind 24 Antennen im Einsatz, auch am Hauptbahnhof und auf der Beueler Seite.

© Symbolbild

Bis Ende des Jahres will die Telekom die Zahl der Antennen verdoppeln. Das neue 5G-Netz soll bis zu einhundert Mal schneller sein als LTE. Kritiker sagen, dass die gesundheitlichen Risiken durch die elektromagnetische Strahlung zu wenig erforscht seien.

DG

Weitere Meldungen