9. Lange Nacht der Industrie

Rund 100 Unternehmen und Institutionen an Rhein und Ruhr öffnen am 19. September 2019 für einen Abend Ihre Werkstore und geben interessierten Besucherinnen und Besuchern spannende Einblicke.

Hier könnt ihr Unternehmen besuchen und Industrie aus einer anderen Perspektive kennen lernen. Ihr seht moderne Industrie und aktuelle Innovationen. Das ist das Ziel dieses Events, das von der Initiative Zukunft durch Industrie präsentiert und von den Industrie- und Handelskammern, Arbeitgeberverbänden und Industriegewerkschaften in der Region mitgetragen wird. Der Verein möchte auf diese Weise Vorbehalte abbauen und mehr Begeisterung für Industrie, insbesondere bei jungen Menschen, wecken. 

Aus dem RBRS-Land machen zehn Betriebe mit:

Bonn:

SWB Energie und Wasser

GKN Sinter Metals Components GmbH

MVA Müllverwertungsanlage Bonn GmbH

SGL Carbon GmbH

Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg gGmbH


Bornheim:

Viktor Baumann GmbH & Co. KG


Rheinbach:

DSG-Canusa GmbH


Sankt Augustin:

Kuhne GmbH


Siegburg:

RSAG AöR


Troisdorf:

Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik