Angriff in der S66

Am Samstagmorgen hat es in der Bahnlinie S66 von Bonn nach Siegburg gleich zwei Angriffe mit Körperverletzung gegeben. Dabei sind ein siebzehn jähriger Fahrgast und ein Polizeibeamter verletzt worden.

© TechLine / pixabay

Zwei Siegburger waren in der S-Bahn unterwegs, provozierten und griffen andere Fahrgäste verbal an. Einige der Fahrgäste wollten die zwei Pöbler zurechtweisen, daraufhin schlug einer der Täter einem 17-Jährigen eine Bierflasche in das Gesicht. Dieser musste später im Krankenhaus versorgt werden. Bei der Endhaltestelle in Siegburg schritt die Polizei ein und kontrollierte die zwei Männer. Dabei ist ein Beamter vom 36-Jährigen Pöbler ebenfalls mit einer Bierflasche beworfen worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Angreifer sind wegen gefährlicher Körperverletzung in Gewahrsam genommen worden.


MU

Weitere Meldungen