Bahnstrecke Troisdorf-Siegburg wieder frei

Nach einem Unfall bei Bauarbeiten der Bahn auf der Strecke zwischen Troisdorf und Siegburg ist die Verbindung jetzt wieder frei. Am frühen Morgen war eine Gleisbaumaschine aus den Gleisen gesprungen. Verletzt wurde niemand, die Maschine musste aber wieder auf die Gleise gehoben werden.

Dafür musste die Bahn nach 8 Uhr die Verbindung sperren. Die Züge konnten nur bis Hennef bzw. Troisdorf fahren. Auch jetzt gibt es zum Teil noch große Verspätungen so die Bahn.

DG

Weitere Meldungen