Baskets in Ulm

Die Telekom Baskets spielen am Abend in Ulm. Spätestens nach der Heimniederlage gegen Hamburg am 2. Weihnachtstag stecken die Bonner im Abstiegskampf.

© RBRS / Sebastian Derix

Seitdem ist aber viel passiert bei den Baskets. Einen Tag nach der Niederlage gegen Hamburg haben die Baskets den 2,16 Meter großen US-Amerikaner Alec Brown verpflichtet. Am Sonntag gabs die Niederlage in Würzburg. Montag ist der 2 Meter 16 große Brown dann in Bonn angekommen und hat das Team erstmals getroffen und nach einer kurzen Pause zu Silvester und Neujahr läuft die Vorbereitung auf Ulm. Ähnlich wie Würzburg ein Playoffkandidat. Die haben sich nach schwachem Saisonstart deutlich gesteigert und von den letzten sieben Spielen fünf gewonnen. U.a. in Bamberg und in Oldenburg. Macht aktuell Tabellenplatz neun. Los geht’s in Ulm um 18 Uhr.

TH

Weitere Meldungen