Beethovenhalle: Sondersitzung des Stadtrats

Zu schwaches Dach, wackliges Fundament, viel längere Bauzeit und höhere Kosten als ursprünglich geplant: Die Mängelliste bei der Sanierung der Bonner Beethovenhalle ist lang. Viele Politiker sprechen inzwischen von einem Bauskandal. Am Montagabend gibt es dazu eine Sondersitzung im Bonner Stadtrat.

© Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Stadtdirektor Fuchs erläuterte bisher, dass es viele Probleme mit den Projektplanern gegeben hätte. Aktuell könne er kein präzises Datum für die Fertigstellung nennen, dafür sei noch zu viel unklar. Die Kosten seien aktuell auf über 113 Millionen Euro gestiegen, sagte Fuchs. Die Verwaltung will nun in den nächsten vier bis sechs Wochen an Lösungswegen und Konzepten arbeiten, wie es mit dem Bauprojekt weitergehen wird. Insgesamt wurden für die Sondersitzung 80 Anfragen der Parteien zu den Problemen bei der Sanierung gestellt, die alle beantwortet werden sollen. CM

Die Sondersitzung: Live ab 18 Uhr

Die Stadt überträgt die Sondersitzung live im Internet. Ab 18 Uhr wird sie hier übertragen, im Rats-TV Bonn.

Weitere Meldungen