Bonn: Massenschlägerei - mit Machete verletzt

In Bonn hat es am Abend eine Auseinandersetzung mit über 20 Beteiligten gegeben, eine Person wurde leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei gerieten gegen 21 Uhr eine 20-köpfige Gruppe und eine 3-köpfige Gruppe auf der Neckarstraße in Bad Godesberg-Plittersdorf aneinander.

Einer der Beteiligten soll auch eine Machete dabei gehabt haben. Mit der wurde ein anderer Beteiligter leicht an der Hand verletzt, er musste in ein Krankenhaus. Alle anderen sind vor der Polizei geflohen, ein Kriminalkommissariat ermittelt, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Wer etwas beobachtet hat, wendet sich an die Bonner Polizei. CM

Weitere Meldungen