Bonner Polizei sucht Ladendieb

Nach bisher erfolglosen Ermittlungen sucht die Bonner Polizei jetzt mit Hilfe eines Fahndungsfotos nach einem mutmaßlichen Ladendieb.

Laut Polizei soll ein junger Mann Ende Mai 2020 mehrere Parfum-Flaschen aus einem Kaufhaus in der Bonner Innenstadt geklaut haben. Ein Mitarbeiter hatte den Dieb beobachtet und ihn bis zur Thomas-Mann-Straße verfolgt. Dort habe der Dieb seinen Verfolger bemerkt und ihn mit einem Messer bedroht, dadurch ist dem jungen Mann letztendlich auch die Flucht gelungen. Bis heute hat die Polizei den Verdächtigen nicht finden können und hat deshalb ein Fahndungsfoto veröffentlicht. Der Mann soll eine auffällige Narbe vom Ohr bis runter zum Kiefer haben. Wer sich möglicherweise an diese Person erinnert, soll sich bei der Polizei melden.

MU

Weitere Meldungen