Corona: Das Impfen geht weiter

Ab heute können im RBRS-Land wieder Termine für Erstimpfungen in den Impfzentren vereinbart werden. Das geht über die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein. Impfen lassen können sich unter anderem über 60-Jährige, Personen mit Vorerkrankungen und Beschäftigte in Krankenhäusern.

© blende12 / pixabay

In Sankt Augustin gab es am Samstag wieder eine größere Impfaktion. Mehr als 300 Menschen wurden mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft. Für das kommende Wochenende ist eine weitere Aktion mit dem Impfstoff von Biontech geplant. Wer sich dafür registrieren lassen möchte, kann eine E-Mail mit seinen Kontaktdaten an biontech@sankt-augustin.de schicken. Voraussetzung ist, dass man mindestens 18 Jahre alt ist und in Sankt Augustin wohnt. Die Inzidenzen im RBRS-Land liegen heute bei (8,2 / +0,3) in Bonn und (5,5 / -0,7) im Rhein-Sieg-Kreis. CM

Weitere Meldungen