Endenicher Ei gesperrt

Das Endenicher Ei ist seit heute morgen bis 18 Uhr gesperrt. In Vorbereitung auf den Brücken-Neubau untersucht Straßen NRW das Gelände hier auf mögliche Sprengkörper im Boden.

Eine Umleitung - auch für Busse - ist ausgeschildert. Einige Auf-und Abfahrten der A 565 bleiben aber frei:

Aus der Innenstadt kommend, können Autofahrer Richtung Köln auffahren und aus Duisdorf in Richtung Meckenheim.

Auch die Abfahrten von Meckenheim kommend in Richtung Innenstadt und von Köln Richtung Duisdorf können weiter genutzt werden.


Die Neubau-Arbeiten am Endenicher Ei sollen im Jahr 2022 beginnen. Fertig werden soll die Brücke zwei Jahre später.