Exfreundin mit Handgranaten-Attrappe bedroht - Festnahme in Swisttal

Spezialeinsatzkräfte der Polizei NRW haben gestern Abend in Swisttal einen 53-jährigen Mann festgenommen. Er soll seine Ex-Partnerin und deren Familie mehrfach massiv bedroht haben, um an Geld zu kommen. In dem Zusammenhang soll er einer Zeugin eine Handgranate gezeigt und gedroht haben, sie einzusetzen.

© TechLine / pixabay

Die Zeugin rief die Polizei, die fand den Gesuchten nach stundenlanger Fahndung in Swisttal-Odendorf. Er war dort bei einem Bekannten. Wie sich vor Ort herausstellte, war die angebliche Handgranate nur eine Attrappe und gehörte dem Bekannten. Gegen den Verdächtigen wird jetzt wegen versuchter räuberischer Erpressung ermittelt. Wegen früherer Bedrohungen hatte er schon eine mehrmonatige Haftstrafe abgesessen.

DoS

Weitere Meldungen