Familienurlaub in der Umgebung

Unser Reporter Sven Jaworek ist mit seinem Bulli in die südliche Eifel in der Nähe von Bitburg gefahren. Vom Campingplatz aus hat er jeden Tag einen neuen Ausflug unternommen. Eine tolle und erlebnisreiche Woche nicht nur für alleinreisende Reporter, sondern vor allem für Familien mit kleinen Kindern. Hier könnt ihr die Tour nachlesen.

© RBRS

Prümtal Camping

Ein toller, kinderfreundlicher Platz ca. 10km entfernt von Bitburg und weniger als 30km entfernt von der luxemburgischen Grenze. Es gibt hier einen tollen Spielplatz, täglich Kinderanimation und die Prüm fließt hier lang. Perfekt zum Planschen oder Angeln. Top: Campinggäste können auch kostenlos ins Freibad, das sich direkt am Platz befindet.

Der Platz an sich ist ziemlich groß. Das bekommt man aber gar nicht so mit weil die meisten Plätze in Parzellen eingeteilt sind. Man ist also ein bisschen für sich. Wer nicht selber kochen oder den Grill anschmeißen will kehrt in die Köhler Stuben ein. Ein uriges Restaurant. Alter Schick aber lecker Essen. Oder setzt euch an den Tresen und genießt ein kühles Pils, denn das hier ist Bitburger Land.


Adresse: In der Klaus 17 54636 Oberweis www.pruemtal.de

Eifel Adventures

Was für ein Idyll! Mitten im Grünen und knapp vorm Wald herrscht völlige Ruhe. Zumindest so lange noch keine anderen Gäste da sind. Ihr könnt hier eine Menge machen: Fußball Billard, Boccia, Cross Boule oder Adventure Golf. Es gibt hier liebevoll angelegte Minigolf-Bahnen mit Kunstrasen, viel Holz und Felsen.

Die Outdoor-Küche steht für regelmäßige BBQs zur Verfügung. Und wer die Nacht hier verbringen will reserviert entweder ein Hotelzimmer oder eines der Baumzelte. In drei Meter Höhe übernachtet ihr mitten im Wald.

Das absolute Highlight ist aber der Ziplining-Park. Ihr könnt seilbahnmäßig von Baum zu Baum fliegen - von Plattform zu Plattform, die sich in 15 bis 20m Höhe befinden. Den besonderen Kick bekommt ihr beim Basejump. Aus 15m Höhe springt ihr einfach nach unten. Besonders viel Spaß machen die mit je 150m längsten Ziplines 50m über dem Waldboden. Dank der tollen Aussicht ein Erlebnis.

Ziplining ist weit weniger anstrengend als Kraxeln im Kletterpark. Ihr seid zwar auch hoch oben in den Bäumen unterwegs könnt das aber mehr genießen. Und ein Guide begleitet euch auf der gesamten Tour.


Adresse: Mühlenstraße 7 54570 Berlingen www.eifeladventures.de

Schlafen im Wald in luftiger Höhe
Ihr könnt in einem Baumzelt in luftiger Höhe übernachten.© RBRS
Ihr könnt in einem Baumzelt in luftiger Höhe übernachten.
© RBRS
Es gibt bei den Eifel Adventures eine toll angelegte Minigolf Anlage© RBRS
Es gibt bei den Eifel Adventures eine toll angelegte Minigolf Anlage
© RBRS

Eifelpark Gondorf

Gleich wenn man den Park betritt sieht man die ersten Tiere. Und gleich fällt einem auf: Wow, die haben aber viel Platz! Wir empfehlen euch die Tierfütterung der Wölfe, Luchse und Bären. Neben dem Wildpark gibt es einen großen Freizeitpark. Hier gibt es besonders für die Kleinen und Kleinsten viel zu erleben. Spielplätze, Karussels, die Kids können sich im Wasser austoben, Tiere streicheln und nebenbei noch was über Tiere und Pflanzen lernen. Die etwas größeren Besucher, fahren mit der Achterbahn, mit der Wildwasserbahn oder mit der Sommerrodelbahn - dem Eifel Coaster. Und sogar einen Zirkus gibt es hier!


Der Eifelpark ist sehr weitläufig. Wer auf den Eifel-Express verzichtet wird am Ende des Tages einige Kilometer gegangen sein. Aber es lohnt sich. Der Park befindet sich sozusagen in wilder Natur. Rechts und links der Wege wurden liebevoll Blumen und Kräuter gepflanzt. Ein weiterer Pluspunkt: das Parken ist kostenlos!


Adresse: Weißstraße 12 54647 Gondorf www.eifelpark.de

Wenn ihr im Eifelpark seid schaut euch unbedingt die Tierfütterungen an. Bärendame Pia ist der Knaller! Sie unterhält gerne mal die Besucher mit ihren Showeinlagen.© RBRS
Wenn ihr im Eifelpark seid schaut euch unbedingt die Tierfütterungen an. Bärendame Pia ist der Knaller! Sie unterhält gerne mal die Besucher mit ihren Showeinlagen.
© RBRS
Es gibt viel zu erleben für jung und alt© RBRS
Es gibt viel zu erleben für jung und alt
© RBRS

Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Dinos zum Sehen und Anfassen© RBRS
Dinos zum Sehen und Anfassen
© RBRS

Ein Besuch im Dinopark Teufelsschlucht hat was von Jurassic Parc Ein Rundweg führt durch den Wald und alle paar Meter sieht man Dinosaurier. Große, kleine, stehende, fliegende, sympathische oder furchteinflößende. Alle Dinos, die ihr im Park seht, sind in Originalgröße und nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft gefertigt worden. Begebt euch auf eine Zeitreise durch 650 Millionen Jahre Erdgeschichte. Mit den Dinosauriern im Mittelpunkt.

Der derzeit größte Dino steht nur noch bis November hier. Der Seismosaurus ist 8m hoch und über 40m lang. Beeindruckend!

Der Rundweg durch den Dinopark ist auch ein Lernpfad. Man kann hier wissenswertes nachlesen und ein Forschercamp in dem die Kids selbst mal Dinoskelette freilegen können gibt es auch.

Highlight: Schlafen im Dinopark! Reserviert euch eure Schlafkabine und der Park gehört eine ganze Nacht euch. Das klingt doch nach Abenteuer oder?


Adresse: Ferschweilerstraße 50 54668 Ernzen www.dinopark-teufelsschlucht.de

Reserviert euch eine Schlafkabine und übernachtet zwischen Dinos©
Reserviert euch eine Schlafkabine und übernachtet zwischen Dinos
©

Wild- & Freizeitpark Klotten

Über 50 Tierarten leben im Wildpark Klotten. Neu: die drei Alpaka-Herren© RBRS
Über 50 Tierarten leben im Wildpark Klotten. Neu: die drei Alpaka-Herren
© RBRS

Der Park hat genug zu bieten, um sich den ganzen Tag dort aufzuhalten. Er ist zwar flächenmäßig nicht so groß, hat aber auf weniger Platz eine Menge zu bieten. Unbedingte Empfehlung: die Greifvogelschau. Interessant und sehr unterhaltsam. Und Köpfe einziehen, sonst streift euch der Geier.50 verschiedene Tierarten leben im Wild- und Freizeitpark Klotten. Vom Babyhängebauchschwein bis zu den Bären. Neu im Park sind drei Alpaka Herren, die seit kurzem im Park ein neues Zuhause gefunden haben.

Wenn man den Wildpark verlässt erreicht man den Freizeitpark. Neben einer Achterbahn und einer Wildwasserbahn (inklusive Aufzug!) gibt es viele Karussells und Spielgeräte vor allem für das kleine Publikum. Einige dieser Fahrgeschäfte sind echt ausgefallen. Neu eröffnet wurde der Abenteuerspielplatz. Einem spaßigen, erlebnisreichen tag steht also nichts im Wege und das Parken ist sogar kostenlos!


Adresse: Wildparkstraße 1 56818 Klotten/Cochem www.klotti.de

In der Wildwasserbahn werdet ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit nass© RBRS
In der Wildwasserbahn werdet ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit nass
© RBRS