Festnahme nach Schüssen in Tannenbusch

Nach den Schüssen auf einen 24-jährigen Mann in Bonn-Tannenbusch hat die Polizei am Mittwoch zwei der mutmaßlichen Täter festgenommen. Es handelt sich um 25 und 32 Jahre alte Männer. Ein SEK-Team stürmte die Wohnungen in Alfter und Bornheim.

© Polizei Bonn

Bei der anschließenden Durchsuchung wurde Tatkleidung und auch die mutmaßliche Tatwaffe gefunden. Einer der Männer bestreitet die Tat, der andere schweigt zu den Vorwürfen. Beide sitzen inzwischen wegen versuchten Mordes in Untersuchungshaft. Weiterhin sucht die Polizei einen dritten Mann. Dieser wurde von einer Kamera aufgenommen.

DG

Weitere Meldungen