Feuerwehr kontrolliert Bonner Waldkrankenhaus nach Brandgeruch

Die Bonner Feuerwehr ist heute Nacht mit vielen Einsatzkräften am Waldkrankenhaus in Bad Godesberg im Einsatz gewesen. Im Krankenhaus hatten Mitarbeiter einen deutlich wahrnehmbaren Brandgeruch festgestellt. Die Wehrleute konnten das bestätigen. Trotz umfangreicher Suche im Gebäude wurde aber kein Feuer festgestellt.

© Die Johanniter

Auch die Brandmeldeanlage schlug nicht an. Später nahm der Geruch dann deutlich ab. Die Experten glauben, dass der Gerucht von einem Lagerfeuer im Wald vor dem Krankenhaus ausgelöst wurde. Die Klimaanlage habe den Geruch angesaugt. Während des Einsatzes lief der Normalbetrieb in der Klinik weiter.

DG

Weitere Meldungen