Geldautomat in Bonn-Mehlem gesprengt

Die beiden Täter, die Dienstag Nacht einen Geldautomaten der Deutschen Bank in Bonn-Mehlem gesprengt haben, sind weiter auf der Flucht. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.

Bisher weiß die Polizei nur, dass die beiden mit einem Motoroller oder einem Motorrad bis zur Rheinstraße in Rüngsdorf gefahren sind. Deshalb hat die Polizei jetzt Fahndungsfotos veröffentlicht. Diese stammen aus der Überwachungskamera der Filiale an der Siegfriedstraße. Wer aufgrund der Bekleidung oder der markanten Schuhe Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

JDS

Fahndungsfotos

Weitere Meldungen