Guter Start der Impfstelle in St. Augustin

Der Rhein-Sieg-Kreis hat gestern einen Rekordwert beim Impfen erreicht - 672 Menschen haben sich an der neuen Impfstelle in Sankt Augustin impfen lassen.

Davon rund 300 spontan. Mit diesem Ergebnis ist der Kreis sehr zufrieden. 117 Menschen haben gestern dort nämlich ihre erste Impfdosis bekommen. Im Kreis gibt es auch noch genügend Biontech-Impstoff. Damit werden vorrangig aber Schwangere und unter 30-Jährige geimpft. In Bonn gibt es aktuell einen Engpass bei Biontech. 

TH

Weitere Meldungen