Im Trend: Pilgern im Rheinland

Pilgern liegt absolut im Trend. In jedem Jahr sind Millionen Menschen auf dem Weg zu den großen Heiligtümern in Europa. Zum Beispiel nach Rom, Lourdes oder nach Santiago de Compostela. In einem neuen Buch erklärt Pilger-Experte Werner Töpner die Pilgerwege im Rheinland vor.

© Lempertz Verlag

Mehrere Fernpilgerrouten führen durch das Rheinland und machen es zu einer bedeutenden Pilger- und Wallfahrtsregion. Viele Pilger kommen von weit her und starten hier ihre Reise. Andere starten mit dem Pilgern direkt vor der eigenen Haustür. Das neue Buch zeigt zum einen die wichtigsten Pilgerrouten, erklärt die historischen Hintergründe und wird damit zu einem wichtigen Ratgeber auf dem Weg zur inneren Ruhe.


Pilgerland Rheinland - Wege und Wallfahrtsorte könnt ihr hier bestellen.

Weitere Meldungen