Keine neuen Infizierten auf Obsthof in Swisttal

Nach dem Ausbruch des Corona-Virus auf einem Obsthof in Swisttal sind über das Wochenende weitere Ergebnisse aus der zweiten Testrunde eingetroffen, alle 16 davon waren negativ. Damit bleibt es vorerst bei zehn infizierten Erntehelfern. Drei von ihnen hatten das Virus beim ersten Test noch nicht.

© KlausHausmann / pixabay

Weitere acht Ergebnisse der zweiten Testreihe stehen noch aus. Die Erntehelfer des Obsthofes mit einem positiven Corona-Test-Ergebnis sind räumlich von den gesunden Mitarbeitern getrennt worden, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern. Nach den letzten aktuellen Zahlen gibt es im RBRS-Land insgesamt 86 akute Corona-Fälle, davon 23 in Bonn und 63 im Kreis. CM

Weitere Meldungen