Knappe Niederlage gegen PAOK

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge haben die Telekom Baskets am Abend in der Champions League eine knappe Niederlage einstecken müssen. Gegen Thessaloniki unterlagen die Bonner mit 83:85.

© RBRS / Sebastian Derix

Das Spiel war bis zum Ende extrem spannend, Keine Mannschaft konnte sich über die 40 Minuten entscheidend absetzen. Durch die Niederlage rutschen die Bonner auf Platz zwei der Gruppe ab.

Schon am Samstag geht es in der Bundesliga weiter. Dann kommt der MBC in den Telekom Dome. Hochball ist um 20.30 Uhr.

SD

Weitere Meldungen