Leichter Anstieg bei Corona

Die Zahl der akut mit dem Corona-Virus infizierten Menschen im RBRS-Land ist noch einmal leicht angestiegen. Insgesamt gibt es aktuell 30 Infizierte, 14 in Bonn und 16 im Rhein-Sieg-Kreis. Damit bleiben die Zahlen aber weit unter dem kritischen Wert für mögliche Verschärfungen der Corona-Maßnahmen.

© coyot /pixabay

Die Gemeinde Wachtberg teilte mit, die Corona-Krise bisher gut gemeistert zu haben. Das sei nur möglich, weil sich die Bürgerinnen und Bürger so gut an die Regeln gehalten haben, sagt Bürgermeisterin Offergeld. Die Gemeinde musste bisher keine Bußgelder im Zusammenhang mit Corona erheben. Bei unseren Nachbarn im Kreis Neuwied steigen gerade die Corona-Fallzahlen, dort hat wohl ein infizierter Rückkehrer von einer Reise neun Menschen angesteckt. CM

Weitere Meldungen