Leichter Anstieg bei Infektionen

Im RBRS-Land sind derzeit 32 Menschen akut mit dem Corona-Virus infiziert, 18 im Kreis und 14 in Bonn. Das sind zwei mehr als gestern. Auch wenn die Zahl der Neuinfektionen seit ein paar Tagen wieder leicht ansteigt, bleiben Bonn und die Region weit unter dem Wert für schärfere Corona-Regeln.

© KlausHausmann / pixabay

In Bonn zum Beispiel hat es in den vergangenen 7 Tagen nur 4 Neuinfektionen gegeben, kritisch würde es hier bei 165 neuen Fällen innerhalb von einer Woche werden. Bei unseren Nachbarn im Kreis Ahrweiler ist am Wochenende bei sechs Personen aus Kasachstan das Corona-Virus nachgewiesen worden. Sie sind Teil einer Gruppe von Spätaussiedlern, die auf Anordnung des Bundesinnenministeriums vorübergehend in der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz in Bad Neuenahr-Ahrweiler untergebracht sind. Insgesamt besteht die Gruppe aus 37 Personen, 31 von ihnen wurden negativ auf das Virus getestet. Heute soll dort noch einmal getestet werden. CM

Weitere Meldungen