Mann nach Zusammenbruch gestorben

In Swisttal-Heimerzheim ist bei einer Laufveranstaltung am Samstag ein Mann zusammengebrochen und nach Angaben der Polizei später in einer Klinik gestorben. Das Unglück passierte bei einem Staffellauf im Rahmen des zweiten Sechs-Stunden-Laufes der Heimerzheimer Laufgemeinschaft.

Nach dem Zusammenbruch des Mannes ist die Veranstaltung abgebrochen worden. Weitere Details sind noch unklar. Die Laufgemeinschaft schreibt auf ihrer Internetseite, dass ihre Gedanken bei dem Betroffenen, seiner Familie und seinem Team seien. CM

Weitere Meldungen