Mehr Beschwerden bei Bussen und Bahnen in Bonn

Bei Bussen und Bahnen der Bonner Stadtwerke hat es im vergangenen Jahr mehr Kritik der Fahrgäste gegeben. Die Stadtwerke haben die Auswertung der Rückmeldungen jetzt der Politik vorgelegt.

© Stadtwerke Bonn

Demnach habe sich die Betriebsqualität im vergangenen Jahr negativ entwickelt. Hauptprobleme seien zum einen fehlendes Personal und viele Staus gewesen. Zum anderen aber auch die Fahrplanänderungen. Nach diesen waren wohl einige Abläufe durcheinander geraten. Die meist genutzte Linie bleibt die Stadtbahnlinie 66. Hier gab es die meisten Beschwerden. Auch die Buslinien 603, 630 und 636 wurden oft kritisiert.

DG

Weitere Meldungen