Motorradfahrer stürzt wegen Ästen auf der Fahrbahn

In Neunkirchen-Seelscheid ist ein Motorradfahrer gestürzt und hat sich verletzt, weil Kinder Äste auf die Straße gelegt haben. Die sechs- bis achtjährigen Kinder hatten am Freitag an der Wennerscheider Straße Holzfäller gespielt und wollten mehrere große Äste mit ihren Spielzeug-Traktoren hin- und herrücken.

© Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg

Der 50jährige Motorradfahrer sah diese Äste zu spät, fuhr darüber und stürzte. Die Kinder rannten verängstigt weg, kurze Zeit später erschienen aber ihre Väter an der Unfallstelle. Der Motorradfahrer musste ins Krankenhaus, an seinem englischen Motorrad-Oldtimer entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. CM

Weitere Meldungen