Nationalspieler kommt nach Bonn

Die Telekom Baskets haben Nationalspieler Joshiko Saibou verpflichtet. Der 29-Jährige wechselt vom deutschen Vizemeister ALBA Berlin auf den Hardtberg.

© RBRS / Sebastian Derix

Saibou unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre. Der Pointguard folgt damit seinem ehemaligen Co-Trainer an den Rhein. Mit Bonns neuem Headcoach teilt er eine intensive Verbundenheit. Auch mit seinen neuen Mannschaftskollegen TJ DiLeo und Benjamin Lischka hat Saibou bereits in Gießen zusammengespielt.

Mit der Verpflichtung des fünften deutschen Spielers bei den Baskets ist klar, dass Jarelle Reischel nicht nach Bonn zurückkehren wird.

SD

Weitere Meldungen