Neues DLR-Forschungsinstitut im RBRS-Land

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt kommt mit einem neuen Forschungsinstitut in den Rhein-Sieg-Kreis. Das Institut zieht nach Sankt Augustin und Rheinbach. Bis zu 65 Mitarbeiter werden an den neuen Standorten arbeiten.

© DLR / Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Dabei soll es eine enge Vernetzung mit der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg geben. Das neue Institut soll Forschung und Entwicklung zum Schutz kritischer Infrastruktur vorantreiben. Dazu gehören zum Beispiel Straßen, Flughäfen oder auch Stromleitungen und die Wasserversorgung. Der Aufbau der Einrichtung wird zwei Jahre dauern so das DLR.

DG

Weitere Meldungen