Niederlage gegen Köln II

Der Bonner SC hat das Spiel gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Köln deutlich verloren. 2:4 stand es bei Spielende im Sportpark Nord.

© Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Die Bonner Tore verdankten die Rheinlöwen Cebrails Makreckis und Daniel Somuah. Somuah war jedoch auch für ein Eigentor verantwortlich, das in der 76. Minuten den Kölnern zum vierten Tor verhalf. Die gewünschte Wiedergutmachung nach der jüngsten Niederlage hat bei den Bonnern nicht funktioniert. Der BSC steht damit auf Tabellenplatz Acht.

TH

Weitere Meldungen