Polizei schnappt mutmaßliche Brandstifter in Plittersdorf

Nach drei Bränden in Bonn-Plittersdorf hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Heute am frühen morgen entdeckte eine Polizeistreife ein brennendes Motorrad in der Straße "Am Büchel". Mit einem Feuerlöscher konnten die Beamten das Feuer löschen.

Ein Zeuge hatte kurz zuvor Stimmen auf der Straße gehört und ein Pärchen beobachtet. Kurze Zeit später brannten in der Umgebung zwei Müllcontainer. Bei der anschließenden Fahndung konnten die Polizisten eine 20-jährige und ihren 23-jährigen Freund festnehmen. Auf beide trifft die Zeugenbeschreibung zu, sie sind bereits polizeibekannt.

DG

Weitere Meldungen