Polizei warnt erneut vor Telefonbetrügern

In Bonn Bad Godesberg treiben wieder falsche Polizisten ihr Unwesen. Vor allem im Ortsteil Schweinheim werden derzeit wieder Menschen angerufen. Die angeblichen Polizisten behaupten dann meist vor Einbrechern warnen zu wollen.

Aus Sicherheitsgründen sollten die Hausbewohner ihre Wertgegenstände an Boten übergeben. Diese würden diese dann in Sicherheit bringen. Nach einer Übergabe verschwinden Boten und Gegenstände dann aber auf Nimmerwiedersehen. Die echte Polizei rät noch einmal nicht auf solche Telefonanrufe einzugehen, auch nicht wenn die 110 im Display als Anrufer angezeigt wird. Stattdessen soll die echte Polizei informiert werden.

DG

Weitere Meldungen