Polizeikontrollen in Siegburg

Die Kreispolizei ist heute an vielen Orten in Siegburg im Sondereinsatz. Die Beamten kontrollieren unter anderem Fahrzeuge in Siegburg-Stallberg und auf der Bonner Straße. Am Bahnhof führen sie Personenkontrollen durch.

© RBRS

Rund einhundert Polizisten sind dafür im Einsatz, darunter auch Beamte der Bonner Einsatzhundertschaft. Man reagiere damit auf die Forderung, dass die Polizei sichtbarer werden soll, heißt es von der Kreispolizei. Der Sondereinsatz ist Teil eines neuen Sicherheitsprogramms, das der Kreis beschlossen hat. Es sieht neben solchen Kontrollen auch eine allgemein höhere Polizeipräsenz an öffentlichen Plätzen vor. Ziel ist es, das Sicherheitsgefühl der Bürger zu verbessern.

WD

Weitere Meldungen