Randale im Porsche Zentrum

In der Bonner Nordstadt hat am Nachmittag ein Mann auf Autos im Porschezentrum eingeschlagen. Nach Angaben der Bonner Polizei haben sich die Mitarbeiter aus Angst in ihren Büros eingeschlossen und die Polizei alarmiert.

Laut der Zeugen soll der Mann mit einem Hammer in dem Autohaus auf die Autos eingeschlagen haben. Dabei wurden einige Fahrzeuge beschädigt und auch Scheiben der Wagen eingeschlagen. Die Polizei hat den Mann festgenommen. Wie hoch der Schaden genau ist und warum es zu der Tat kam, ist noch unklar.

WD