Rentenversicherung Rheinland warnt vor Betrügern

Betrüger denken sich immer wieder neue Maschen aus, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Über einen neuen Trick informiert die Deutsche Rentenversicherung Rheinland. So rufen derzeit häufig Trickbetrüger bei Senioren und Seniorinnen an und behaupten, Mitarbeitende der Rentenversicherung Rheinland zu sein.

© mohamed_hassan / pixabay

Sie fordern die Senioren auf, Geld auf ein fremdes Konto zu überweisen. Die Betrüger drohen mit Rentenpfändungen, -kürzungen und anderen Nachteilen. Varianten dieser Betrugsversuche gibt es auch per Post oder mit einem unangekündigten Besuch. Die Rentenversicherung Rheinland warnt vor den Betrügern und bietet dazu auch eine Broschüre mit dem Titel "Vorsicht Trickbetrüger" an, online oder per Post. CM

Weitere Meldungen