Schulstart im RBRS-Land

Heute geht die Schule wieder los. Insgesamt rund 8.700 i-Dötzchen starten im RBRS-Land in die Schulkarriere. Bei den Schülerzahlen hat sich aber nicht viel verändert. Insgesamt gibt es im neuen Schuljahr knapp 113.000 Schüler, das sind rund anderthalb tausend mehr als im vergangenen Jahr.

Die meisten von ihnen sind natürlich Grundschüler, knapp 35tausend. Bei den weiterführenden Schulen liegen die Gymnasien vorne, mit in Summe rund 22.000 Schülern. Dahinter folgen die Gesamtschulen, die von 19.000 Kindern und Jugendlichen besucht werden.

DG

Weitere Meldungen