Schwerer Unfall auf Bonner Talweg

Bei einem Unfall auf dem Bonner Talweg wurden heute Mittag zwei Menschen verletzt. Ein 64-Jähriger war mit seinem Auto in Richtung Baumschulallee unterwegs, als er plötzlich nach links von seiner Fahrbahn abkam.

© Foto: Daniel Dähling

Er fuhr über die Gegenfahrbahn und krachte auf der anderen Seite in drei geparkte Autos. Eins davon wurde nach hinten geschleudert und traf eine Fußgängerin. Der Mann gab gesundheitliche Probleme als Ursache für den Unfall an. Außerdem hatten die Polizisten den Eindruck, dass er unter dem Einfluss von Medikamenten gestanden haben könnte. Dem 64-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Sowohl er als auch die 53jährige Fußgängerin wurden in ein Krankenhaus gebracht. CM

Weitere Meldungen