Sexueller Übergriff an Wachtberger Schule?

In Wachtberg soll ein Mitarbeiter der Gemeinde ein 14-jähriges Mädchen im Umfeld der Sekundarschule sexuell belästigt haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wertet derzeit die Spuren aus.

Der Mann soll die Jugendliche geküsst und am Po berührt haben. Die Schule wollte sich bisher nicht äußern, die Gemeinde reagierte bestürzt auf den Vorfall und erhofft sich eine Klärung durch die Polizei.

DG

Weitere Meldungen