Spendensammlung für "Aktion Lichtblicke"

11.111,11 Euro – das ist die Summe, die die Initiatoren der Aktion #coroNO gestern mit einem symbolischen Scheck an zwei Hilfsprojekte übergeben haben. Das Geld geht einmal an unsere Aktion Lichtblicke und an das Hilfsprojekt „wir helfen“.

© RBRS

Damit soll den Menschen geholfen werden, denen es gerade in der Corona-Krise nicht so gut geht. Hinter der Aktion stehen unter anderem Ex-FC-Spieler Matthias Scherz und der Kölner Redner Martin Schopps. Sie haben in den vergangenen Wochen kleine bunte Gummiarmbänder in der ganzen Region verkauft. Dabei wurden sie von vielen bekannten Persönlichkeiten, vor allem von den kölschen Bands und vom Karneval unterstützt.

DG

Weitere Meldungen