Stadtdechant betete für Menschen in Paris

Bonns Stadtdechant Picken ist bestürzt über das Feuer in der Kathedrale Notre Dame de Paris. Die Kathedrale sei ein bedeutendes Monument für die Kirche und die Welt. Er habe für die Menschen in Paris gebetet, teilte er mit.

© Stadtdekanat

Er hätte dabei aber auch immer an die gerade laufenden Sanierungsarbeiten im Bonner Münster gedacht. Denn die Bonner Basilika hätte ebenfalls einen Dachstuhl aus Holz. Nach Angaben des Stadtdekanats sei der Brandschutz im Bonner Münster auf höchstem Niveau. Gemeinsam mit der Feuerwehr sei ein umfassendes Brandschutzkonzept entwickelt worden, bei dem für den Fall der Fälle die Auswirkungen eines Brandes auf einen möglichst geringen Schaden begrenzt würden. Die Baustelle würde zusätzlich regelmäßig von einer Fachfirma geprüft, damit während der Sanierung keine Brandschutzmaßnahmen versäumt würden. CM

Weitere Meldungen