Starke Gewitter im RBRS-Land - Straßen und Bahnen blockiert

Wegen des starken Gewitters kommt es derzeit im RBRS-Land zu erheblichen Problem im Straßen und Bahnverkehr. Zahlreiche Straßen sind aktuell von umgestürzten Bäumen oder herabgefallenen Ästen blockiert.


Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz und bittet darum, nur in ernsten Notfällen die 112 zu wählen. In Bonn steht sonst zum Beispiel das Bürgertelefon unter 0228/717171 zur Verfügung. Die Bonner Stadtwerke haben derzeit vor allem im Straßenbahnverkehr den Betrieb eingestellt. Die Gefahr, dass Äste die Oberleitung beschädigen ist zu groß. Die Bahnen würden dann auf freier Strecke stehen bleiben. Auch bei der Deutschen Bahn kommt es derzeit zu zahlreichen Verspätungen und Ausfällen, die Bahnstrecke zwischen Bonn und Bad Godesberg ist aktuell blockiert. Rechtrheinisch ist der Bahnverkehr zwischen Köln und Koblenz gestoppt. Der Fernverkehr wartet an den Bahnhöfen bis es weitergehen kann. Auch die Busse kommen derzeit an vielen Stellen in der Region nicht weiter. Die Feuerwehr in Wachtberg bittet alle Autofahrer darum, die geparkten Autos von Bächen und Brücken weg zu fahren weil Hochwasser erwartet wird.

DG

Weitere Meldungen