Statt Frischluft kam der Dieb

Statt frischer Luft kam ein Dieb. Während die Bewohner in einem anderen Zimmer waren, hat ein Einbrecher gestern Abend ein offenes Fenster genutzt und ist in ein Haus in der Albertus-Magnus-Straße in Bonn-Pennenfeld eingestiegen. Der Unbekannte hat dabei Bargeld gestohlen, wie viel ist noch nicht genau geklärt.

© mohamed_hassan / pixabay

Eine Bewohnerin wurde durch Geräusche aufmerksam und entdeckte den Tatverdächtigen, der wegrannte. Möglicherweise soll sich der Mann schon in den Tagen vorher im Bereich des Mehrfamilienhauses aufgehalten haben. Er soll etwa 1,70 bis 1,80 groß sein, schwarze Haare und einen schwarzen Vollbart haben, er trug ein rot-gelbes T-Shirt. Wer etwas beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Bonner Polizei. CM

Weitere Meldungen