Sternhagelvoll hinterm Steuer

In Neunkirchen-Seelscheid hat ein betrunkener Autofahrer mitten auf der Straße geparkt und ist hinter dem Steuer eingeschlafen. Als die Polizei am Samstagnachmittag gegen halb Drei zu dem Auto auf der Eicher Straße kam, schlief der 50-Jährige noch, während der Zündschlüssel steckte.

Symbolbild

Im Auto lag eine leere Bierdose. Die Polisten weckten den Mann, beim Pusten kamen 2,86 Promille heraus. Der Mann musste mit zur Wache, eine Blutprobe abgeben, und seinen Führerschein. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein. CM

Weitere Meldungen