Tankstellenüberfall in Spich

In Troisdorf-Spich haben Unbekannte heute am frühen Morgen eine Tankstelle überfallen. Um Viertel nach Fünf stürmten zwei maskierte Männer in die Tankstelle an der Hauptstraße, bedrohten die Angestellte mit einer Pistole und forderten Geld.

© RBRS

Sie klauten Bargeld in dreistelliger Höhe, außerdem nahmen sie auch das Handy der Mitarbeiterin sowie Zigaretten mit. Dann rannten sie zu Fuß in Richtung Köln davon. Der eine trug eine graue Jogginghose mit weißen Applikationen sowie einen schwarzen Kapuzenpulli und eine Mütze. Der Zweite hatte eine blaue Jeans an. Die Polizei ermittelt wegen schweren Raubes und bittet um Hilfe. Wer etwas beobachtet hat, das mit dem Überfall zu tun haben könnte, der meldet sich bitte bei der Polizei.

WD

Weitere Meldungen