Teurer Karneval

Die Bonner geben durchschnittlich 226 Euro für Karneval aus.

Das hat eine aktuelle Umfrage der Targo-Bank unter 1000 Jecken in 10 Karnevalsstädten ergeben. Bonn landet damit auf Platz 7, die erste Position nimmt Köln mit 281 Euro ein. Das meiste Geld gibt der Bonner für sein Kostüm aus, im Schnitt 59 Euro. Auch Sitzungen und Straßenumzüge lassen sich Bonner mit jeweils 50 Euro etwas kosten. In einer Kategorie geht der erste Platz allerdings an Bonn: Denn wie in keiner anderen Stadt sind in Bonn die Ausgaben für Karneval im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Bonner haben 24 Prozent mehr ausgegeben.

TH

Weitere Meldungen