Turnhalle in Bad Godesberg gesperrt

Die Stadt Bonn hat die kleine Turnhalle des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums in Bad Godesberg sicherheitshalber gesperrt. An den Betonteilen der Halle wurden Risse und Abplatzungen festgestellt.

Deshalb hat das städtische Gebäudemanagement jetzt Statiker beauftragt, das Gebäude zu prüfen. Da die Stadt eine Gefährdung für Nutzerinnen und Nutzer der Halle nicht ausschließen kann, ist die Turnhalle mitsamt der Gymnastikhalle geschlossen worden. Alle betroffenen Nutzer einschließlich der Vereine sind darüber informiert worden.

DG

Weitere Meldungen